Am 09. April fand in Berlin das von Microsoft für rund 300
ausgewählte Gäste organisierte KI Festival unter dem Motto „Kann Künstliche
Intelligenz die Welt verbessern?“ statt. Für die CAIRO AG waren die beiden KI-Experten Dennis Maier und Andreas Hoinisch vor Ort, die gemeinsam mit einem Team von ARROW Electronics einen Messestand betreut haben, neben dem CAIRO Stand waren noch vier weitere Aussteller anwesend. An der Station selbst wurden die
Projekte Smart:vine, Intelliplan und NVIDIA Jetson vorgestellt. Rückblickend erwähnenswert ist die hervorragende Zusammenarbeit mit den Kollegen von NVIDIA und ARROW sowie spannende Gespräche im Rahmen der Vorstellung des Intelliplan Projekts, zudem fand das Smart:vine Projekt großen Anklang aufgrund der Praxisnähe und Anschaulichkeit von IoT und KI.

Bei der Tagesveranstaltung, die in den Bolle Festsälen Berlin stattfand, waren viele hochkarätige Speaker wie zum Beispiel Sabine Bendiek (Vorsitzende der Geschäftsführung, Microsoft Deutschland) oder Dorothee Bär (Staatsministerin für Digitalisierung) zu Gast, die Keynotes zu den Themen „Wie steht Microsoft zu KI?“ bzw. „Digitalisierung und KI aus Sicht der Bundesregierung“ hielten.

 

 

 

 

 

 

 

CAIRO auf dem KI Festival 2019

Die weiteren über den Tag verteilten unterschiedlichen
Sessions standen unter den Themenschwerpunkten: „Work“, „Health“ und „Earth“.
So wurde in diversen Keynotes, Workshops und Plenum Sessions versucht,
Antworten auf die Fragen „Arbeit und KI: Wer ist hier der Boss?“, „Erde an KI:
Kannst du kurz die Welt retten?“ und „Heilen mit Daten: Vertraust du Dr. KI?“
zu finden.

Mit dem Programm und der Botschaft des Festivals verfolgt Microsoft
die Vision, gemeinsam mit allen Teilnehmern des Events die Zukunft der KI zu
gestalten und zu formen. In Diskussionen mit Praktikern und Experten der
Branche wurde zudem darüber diskutiert, wie künstliche Intelligenz unsere
Arbeit erleichtern, unseren Planeten sauberer und uns gesünder machen kann.
Eine insgesamt rundum gelungene Veranstaltung.

Pin It on Pinterest